Rauchalarm unmittelbar vor Absturz der Egyptair

Qualm wurde im vorderen Flugzeugbereich gemeldet, die Absturzursache ist aber nach wie vor ungeklärt.

PARIS, KAIRO. Nach dem Absturz des Egyptair-Flugzeuges MS804 über dem Mittelmeer wird weiterhin nach der Unglücksursache geforscht. Unmittelbar vor dem Absturz habe es Rauchalarm an Bord des Fliegers gegeben, gab die französische Behörde für Sicherheit der zivilen Luftfahrt (BEA) gestern bekannt. De

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.