Todeswaffe versteigert

WASHINGTON. Die Pistole, mit der George Zimmerman 2012 den unbewaffneten Trayvon Martin erschoss, wurde nach Angaben der United Gun Group für 138.900 Euro versteigert. Das Gericht hatte auf Notwehr entschieden.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.