Mann wirft Baby durch Wohnungsfenster in den Tod

MAINZ. Gewalttat in Deutschland: Ein Mann hat im pfälzischen Frankenthal sein erst zwei Monate altes Baby aus dem Fenster seiner Wohnung im zweiten Stock geworfen. Der Säugling sei in der Nacht auf Samstag noch am Tatort gestorben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Zudem verletzte der 32-J

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.