Streik: Militär bewacht Häftlinge

Seit zwei Wochen sind Gefängniswärter in Belgien im Ausstand. Nach Unruhen durch Häftlinge sollen nun Soldaten für Ruhe hinter Gittern sorgen.

Chaos regiert derzeit in Belgiens Gefängnissen: Häftlinge zünden Matratzen an, werfen Steine und verwüsten ihre Zellen. Seit zwei Wochen streiken die Wärter in 17 Gefängnissen in der französischsprachigen Wallonie und in der Hauptstadt Brüssel, sie protestieren gegen Sparmaßnahmen und die aus ihrer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.