Zwei Abschiedsbriefe im Haus gefunden

Bielefeld. Die beiden im deutschen Höxter zu Tode gequälten Frauen wurden offenbar von ihren Peinigern gezwungen, Abschiedsbriefe zu schreiben. Die Polizei hätte zwei derartige Schreiben gefunden, wurde gestern bekannt. Außerdem wurden mehrere Zettel gefunden. Auf diesen hätten die später getöteten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.