Kunstschätze vor Altar abgelegt

Polizei fahndet jetzt nach dem unbekannten Mann.

MAILAND. Ein anonymer Besucher hat in der Mailänder Kirche Santa Maria Incoronata zwei historische Schaugefäße für Reliquien hinterlassen. Vor den Augen betender Frauen holte er eine silberne und eine goldene Monstranz aus seinem Rucksack, deponierte sie vor dem Altar, bekreuzigte sich dreimal und g

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.