Elf Tote nach Absturz

OSLO. An der Küste Norwegens stürzte gestern ein Hubschrauber ab. 13 Menschen starben, die elf Passagiere waren Arbeiter auf einer Ölplattform. Der Rotor hatte sich gelöst, der Hubschrauber schlug auf einer Insel auf und explodierte. Zuvor stürzten Menschen ins Meer.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.