Haft für Schwedens Horror-Arzt verkürzt

stockholm. Der Arzt, der eine Frau in Schweden entführt und in einen Bunker gesperrt hat, könnte nach einem Gerichtsurteil mit einer kürzeren Haftstrafe davonkommen. Ein schwedisches Berufungsgericht setzte die Gefängnisstrafe für den 38-Jährigen gestern auf acht Jahre herunter. Zuvor hatte ein Stoc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.