Todessturz am Himalaja

KATHMANDU. Im Himalaja-Gebiet ist angeblich ein Österreicher tödlich verunglückt. Der Alpinist stürzte beim Aufstieg auf den Shishapangma gemeinsam mit einem Schweizer in eine Gletscherspalte, wie der Tourveranstalter Active Holiday Nepal Treks mitteilte.

Der Veranstalter konnte jedoch vorerst nur di

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.