Haftstrafe nach Diebstahl von teurer Gastroküche

Vorbestrafte bauten in Flüchtlingsquartier mithilfe von Asylwerbern 50.000-Euro-Küche ab.

Die beiden Männer sind vorbestraft: Einer von ihnen, ein staatenloser gebürtiger Aserbaidschaner (43), war in den letzten Jahren gleich mehrmals verurteilt worden. Der zweite, ein 28-jähriger Österreicher mit einem Hang zu Drogen, trug noch eine Fußfessel. Dennoch waren die beiden bei einer Flüchtli

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.