Tote Freundin vergraben

WIESBADEN. Weil sie ihre tote Freundin (81) im Garten vergraben und zehn Jahre lang deren Pension bezogen hatte, wurde eine 74-jährige Deutsche wegen gewerbsmäßigen Betrugs gestern zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.