Falsche Todesnachricht

KREFELD. Ein Krankenhaus hat einer Familie fälschlicherweise eine Todesnachricht überbracht. Mitten in der Nacht wurde die Tochter einer 78-jährigen Krebspatientin von einer Ärztin angerufen und über den Tod ihrer Mutter unterrichtet. Als die Frau in die Klinik kam, erfuhr sie, dass die 78-Jährige n

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.