Kampfansage an die Malaria

Bill Gates holt die britische Regierung mit ins Boot.

LONDON. Nicht weniger als eine Malaria-freie Welt haben sich der britische Finanzminister George Osborne und Microsoft-Mitbegründer Bill Gates auf ihre Fahnen geschrieben.

Und der Plan ist ambitioniert: Vier Milliarden Euro sollen in den kommenden fünf Jahren in den Kampf gegen die von Moskitos übert

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.