1,61 Billionen Euro gehören 62 Menschen

Das oberste Prozent der Weltbevölkerung verfügt über mehr Vermögen als der Rest der Welt zusammen. Obszöne Gewinne durch Kapital und Steueroasen sind laut Oxfam Gründe dafür.

Gerade einmal 62 Superreiche besitzen so viel wie die halbe Welt: Bestanden noch Zweifel daran, dass beinahe überall auf dem Globus das soziale Ungleichgewicht rapide wächst, belegen neue Zahlen die extremen Verhältnisse: Das Vermögen der 62 Reichsten – unter ihnen 53 Männer – ist laut einer Studie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.