Nach 11.300 Toten: Westafrika für WHO ebolafrei

Weltgesundheitsorganisation stellte auch für Liberia Ende des Ebola-Ausbruchs fest.

MONROVIA. Zwei Jahre nach dem Ausbruch der bisher verheerendsten Ebola-Epidemie erklärte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Westafrika für ebolafrei. Damit gilt die Krankheit, an der mehr als 11.300 Menschen starben, offiziell als überwunden.

„Wir erklären heute das Ende des Ebola-Ausbruchs in Lib

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.