Kurdische Einheiten vertreiben IS-Terrormiliz aus nordsyrischem Kobane

Kurdische Kämpfer konnten den Gegenangriff der Terrormiliz IS auf Kobane abwehen – dem türkischen Staatsprasidenten macht das Sorgen.

Nach dem Überraschungs­angriff der Terrormiliz IS haben kurdische Einheiten die nordsyrische Stadt Kobane wieder komplett unter ihre Kontrolle gebracht. Die Gefechte hätten aufgehört, die Dschihadisten seien entweder getötet worden oder aus der Stadt geflohen, sagte ein Sprecher der kurdischen Kämpf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.