Millionenentschädigung

NEW YORK. Er musste 25 Jahre lang unschuldig im Gefängnis sitzen, nun erhält der US-Amerikaner Jonathan Fleming eine Haftentschädigung in der Höhe von 6,25 Millionen Dollar. Der 53-Jährige war 1989 schuldig gesprochen worden, in New York einen Bekannten erschossen zu haben, obwohl er sich mit Famili

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.