DNA-Test für Hundekot

LONDON. Kothaufen auf der Straße können für Hundebesitzer in Teilen Londons künftig teuer werden. Per DNA-Test sollen die Hinterlassenschaften untersucht werden. Dafür muss allerdings erst eine Hunde-Datenbank eingerichtet werden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.