Stile francesco statt Haute Couture

Mit Papst Franziskus hat sich auch die Nachfrage bei der Priestermode gewandelt. Die Prälaten gehen neuerdings auf Schnäppchenjagd. Nicht zur Freude der Klerus-Ausstatter.

An seinem dritten Amtstag im März 2013 sagte Franziskus einen berühmt gewordenen Satz, der zum Menetekel der Papstschneider geworden ist: Er wünsche sich „eine arme Kirche für die Armen“.

Das viel beklatschte Zitat wirkte wie ein Stich ins Herz der Klerikal-Stylisten. Denn seither geht es auch im Kle

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.