Erdölsuche rechtens

MADRID. Der spanische Mineralölkonzern Repsol darf seine Erdölsuche vor der Küste der Kanarischen Inseln fortsetzen. Die Richter begründeten ihre Entscheidung damit, dass die aufgeführten Umweltrisiken ihrer Ansicht nach „rein hypothetischer Natur“ seien.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.