kurz notiert

Arzt an Ebola gestorben

Freetown. In Sierra Leone ist ein weiterer Arzt an dem gefährlichen Ebola-Virus gestorben. Der Mediziner Thomas Rogers, der in einer Klinik in der Hauptstadt Freetown gearbeitet habe, sei der Krankheit am Freitag erlegen, teilte der Gesundheitsbeamte Dr. Brima

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.