Grauenhafte Praktiken

NEU-DELHI. Der Tod von 13 Inderinnen bei einer Massensterilisierung ist vermutlich auf mangelnde Hygiene zurückzuführen. Eine einzige Spritze und eine einzige Nadel wurden offenbar für Eingriffe an insgesamt 83 Frauen verwendet.

Artikel 8 von 8
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.