211.000 kontrollieren 13 Prozent des Weltvermögens

Schweizer Studie belegt: Ultrareiche der Welt werden reicher und reicher. Tendenz steigend.

WASHINGTON. Mit viel Geld zu noch mehr Geld: Einer Studie der Schweizer Bank UBS und der Beratungsfirma Wealth-X zufolge werden die reichsten Menschen der Welt kontinuierlich reicher. 0,004 Prozent der Erwachsenen besitzen weltweit inzwischen fast 30 Billionen Dollar (24 Billionen Euro) und kontroll

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.