Männer griffen Kenianerin in Minirock an

Kampf um Frauenrechte in Kenia: Demonstrationen und massiver Protest auf Twitter.

NAIROBI. Zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit haben am Dienstag Dutzende Männer in der kenianischen Hauptstadt Nairobi eine Frau im Minirock angegriffen. Sie wurde an einer Bushaltestelle geschlagen, die Kleider wurden ihr vom Leib gerissen.

In Kenia ist nun eine Debatte über Frauenrechte entbrannt. Be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.