kurz notiert

Schwere Unwetterschäden

Genua. Die ligurische Hafenstadt war besonders betroffen: In Genua traten Flüsse über die Ufer, mehrere Viertel wurden überschwemmt. Niederschläge führten zu chaotischen Zuständen in mehreren norditalienischen Regionen. Teile der Autobahnstrecke A7 Genua-Serra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.