Funkpause bei der „Rosetta“-Mission

PARIS, DARMSTADT. Das Minilabor „Philae“, das auf dem Kometen „Tschuri“ steht, untersucht diesen gerade. Aber: Die Daten könnten die Erde vielleicht gar nicht erreichen. Die Batterie ist fast am Ende. Eigentlich sollten dann die Solarbatterien übernehmen. Der Roboter bekommt aber derzeit zu wenig Li

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.