Die US-Justiz überwacht Leute aus der Luft

Gefälschte Funkmasten erfassen Aufenthaltsort.

WASHINGTON. Der nächste Überwachungsskandal erschüttert die USA: Wie das „Wall Street Journal“ berichtet, überwacht die Justizbehörde die Aufenthaltsorte sämtlicher Mobiltelefonnutzer. Wie das funktioniert: mithilfe fingierter Mobilfunkzellen in Kleinflugzeugen, die über amerikanischen Großstädten k

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.