Jetzt wird über einen Pilotenfehler spekuliert

SAN FRANCISCO. Wenige Tage nach dem Absturz des privaten Raumschiffs „SpaceShipTwo“ in der Mojave-Wüste in Kalifornien haben Ermittler erste Hinweise auf die Unglücksursache. Der Absturz könnte durch einen Pilotenfehler ausgelöst worden sein. Die Untersuchungen zeigen, dass sich bei Schallgeschwindi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.