Auf Grund gelaufen

Norwegen. Ein Kreuzfahrtschiff mit mehr als 1000 Personen an Bord ist am Samstagmorgen vor Norwegen auf Grund gelaufen. Verletzt wurde niemand. Einige der Passagiere hätten die „Marco Polo“ verlassen. Am Schiff wurden keine Schäden gemeldet. Zwei Schlepper seien auf dem Weg, um zu versuchen, die „Ma

Artikel 2 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.