Gedenken an Utøya

OSLO. Drei Jahre nach den Terroranschlägen in Oslo und Utøya werde Norwegen weiterhin für Offenheit und Toleranz einstehen, sagte Premierministerin Erna Solberg gestern bei einer Gedenkzeremonie für die Opfer des 22. Juli 2011.

Artikel 9 von 9
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.