Nach Bluttat im Keller: Leiche gefunden

Gestern wurde im ungarischen Szentgotthard-Rabafüzes ein Plastiksack ausgegraben, in dem die Leiche des 16-jährigen Getöteten vermutet wird.

Die Bluttat unter Jugendlichen in Graz, der in einem Partykeller eine Vergewaltigung vorausgegangen sein soll, scheint vor der Klärung. Dienstagvormittag wurde im ungarischen Szentgotthard-Rabafüzes ein Plastiksack ausgegraben, in dem die Leiche des getöteten 16-Jährigen vermutet wird. Der gleichalt

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.