Suche nach Überresten des „Don Quijote“-Autors

Madrid. Knapp 400 Jahre nach dem Tod des legendären „Don Quijote“-Autors Miguel de Cervantes (1547-1616) hat in Spanien die erste Suche nach den verschollenen Überresten des „Nationaldichters“ begonnen. Mit einem Bodenradar wurde am Montag in Madrid der Untergrund des Klosters „San Ildefonso de las

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.