Aufstieg und Fall einer Dynastie

Karlheinz und Agnes Essl bauten ein Handwerker-Imperium und eine Kunstsammlung auf. Jetzt zittern sie um ihr Lebenswerk.

EVA Gabriel

Da steht er, der damals 19-jährige Karlheinz Essl und umarmt zaghaft seine um zwei Jahre ältere Verlobte Agnes Schömer. Ein Bild wie aus Hollywood, aufgenommen von einem Amateurfotografen in New York im März 1959.

In der Weltstadt hatten sich die beiden österreichischen Unternehmerkinder z

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.