Bei der Geburt vertauscht: Entschädigungszahlung

Tokio. Ein Japaner, der kurz nach seiner Geburt in einem Krankenhaus mit einem anderen Baby vertauscht worden war, erhält nun eine Entschädigung von umgerechnet gut 275.000 Euro. Ein Gericht in der Hauptstadt Tokio erklärte es am Dienstag für erwiesen, dass der im Jahr 1953 geborene Mann wegen der V

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.