Tierschützer fordern Abschussverbot für Haustiere

Wien. Einen Vorfall in Ober­österreich – ein Jäger hatte auf den Hund eines Spaziergängers, den er für Wild hielt, geschossen – und mehrere Fälle von getöteten Katzen nimmt der österreichische Tierschutzverein zum Anlass, ein generelles Abschussverbot für Haustiere zu fordern. Sie orten Fehler im Ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.