Obdachloser erschlug Mann und aß Zunge und Herz

Toulouse. Ein offensichtlich geistig verwirrter Mann hat im Südwesten Frankreichs einen 90-Jährigen erschlagen und danach Zunge und Herz seines Opfers aufgegessen. Den Leichnam setzte er in Brand und dann auch das Haus des alten Mannes. Der 26-jährige Obdachlose gab bei seiner Vernehmung als Grund f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.