Merkur zeigt sich in der Abenddämmerung

Der kleine sonnennahe Planet ist selten zu beobachten. Shutterstock

Der kleine sonnennahe Planet ist selten zu beobachten.

 Shutterstock

Der Mond kommt am 13. des Monats um 6 Uhr in Neumondposition, wobei er sich im Sternbild Schütze befindet. Am 9. Jänner trennen ihn in Erdnähe 367.390 Kilometer von uns.

In der Nacht vom 23. auf 24. Jänner passiert er das Goldene Tor der scheinbaren Sonnenbahn. Es wird von den beiden Sternhaufen Hyad

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.