Morgensichtbarkeit von Planet Merkur

Der kleine sonnennahe Planet ist selten zu beobachten. Shutterstock

Der kleine sonnennahe Planet ist selten zu beobachten.

 Shutterstock

Am Morgenhimmel ist Venus vertreten, die weiterhin ihre Rolle als Morgenstern spielt. Allerdings verkürzt sie ihre Morgensichtbarkeit. Denn ihre Aufgänge verspäten sich erheblich. Geht Venus Anfang November noch um 4 Uhr morgens auf, so steigt sie zu Monatsende erst um 5.30 Uhr über die östliche Hor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.