Sonnenfinsternis und Jahrestiefstand der Sonne

Die Sonnenfinsternis ist bei uns nicht zu beobachten.  Shutterstock

Die Sonnenfinsternis ist bei uns nicht zu beobachten.  Shutterstock

Neumond tritt am 26. Dezember um 6.13 Uhr ein. Dabei schiebt sich der dunkle Neumond vor die Sonne, es kommt zur Sonnenfinsternis. Die Sonnenscheibe ist diesmal etwas größer als die Neumondscheibe, da sich die Erde in Sonnennähe, der Mond aber in Sonnenferne befindet. Somit entsteht keine totale, so

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.