totale Mondfinsternis morgen zu bestaunen

Die leichte Abschattung des Mondes fällt kaum auf. Shutterstock

Die leichte Abschattung des Mondes fällt kaum auf.

 Shutterstock

Herausragendes Ereignis am Sternenhimmel ist zu Jahresbeginn die totale Mondfinsternis, die am Montag zu beobachten sein wird. Sie findet bereits in den frühen Morgenstunden statt.

Die Vollmondposition wird um 6.16 Uhr im Sternbild Krebs erreicht. Bereits um 4.34 Uhr tritt der Mond in den Kernschatte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.