Saturn erhält Besuch vom Mond

Den Saturnring wird es in rund hundert Millionen Jahren nicht mehr geben.  Shutterstock

Den Saturnring wird es in rund hundert Millionen Jahren nicht mehr geben.  Shutterstock

Mars ist derzeit das auffälligste Gestirn in der ersten Nachhälfte. Der zunehmende Halbmond begegnet dem Roten Planeten am 18. Oktober, wobei er rund vier Vollmondbreiten nördlich an ihm vorbei wandert.

Saturn kann am Abendhimmel nach Einbruch der Dunkelheit tief am Südwesthimmel gesehen werden. Der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.