„Goldener Henkel“ auf dem Mond

Den abnehmenden Mond sieht man bei Jupiter, Saturn und Mars.  Shutterstock

Den abnehmenden Mond sieht man bei Jupiter, Saturn und Mars.  Shutterstock

Der Mond begegnet im Juni dem Saturn. Am 1. Juni zog der noch fast volle Erdtrabant knapp nördlich am Ringplaneten vorbei. Heute kommt es zur Begegnung des abnehmenden Mondes mit dem Planeten Mars.

Die Neumondphase tritt um 21.43 Uhr am 13. des Monats ein. Zwei Tage später passiert der Mond seinen er

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.