Das Sommerdreieck ist ein Fixstern am Juli-Himmel

Am 12. Juli tritt exakt um 13.25 Uhr die Vollmondphase ein. Nur zwanzig Stunden später kommt der Mond mit 358.260 Kilometer Distanz in Erdnähe. Das zeitliche Zusammentreffen von Vollmond und Erdnähe führt wieder zu extremen Gezeiten und damit zu Springfluten. Neumond tritt am 27. um 0.42 Uhr ein. Mi

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.