Wien

Respekt für und Kritik an Sterbeverfügung

Bischof Glettler. APA

Bischof Glettler.

 APA

Die katholische Kirche sieht den vorgelegten Entwurf zur Sterbehilfe kritisch, würdigt aber die Bemühungen darin.

Trotz der gesetzlichen Straffreistellung der Beihilfe zum Suizid müsse auch in Zukunft die Vermeidung von Selbsttötungen für eine humane Gesellschaft oberste Priorität haben, erklärte Bischof Hermann Glettler am Samstag im Interview mit Kathpress zum geplanten Sterbeverfügungsgesetz. Der in der Bisc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.