Corona

Sektenoberhaupt in Südkorea verhaftet

In Südkorea ist der Gründer einer christlichen Sekte verhaftet worden, die im Zentrum des landesweit größten Coronavirus-Ausbruchs steht. Das 89-jährige Sektenoberhaupt Lee Man Hee soll der Staatsanwaltschaft zufolge den Behörden wichtige Informationen zur Kontaktverfolgung von infizierten Mitgliede

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.