Gesunder Pep für die Osterjause

Ostern und Schlemmerei, das ist ein Paar, das zusammengehört. Mithilfe einiger Zutaten kann man die Völlerei ganz einfach gesünder gestalten.

Von Teresa Guggenberger

Egal ob Reindling oder Binsen, Schinken oder Wurst: An den Ostertagen wird gerne groß aufgetischt. Da stellt sich die Frage: Ist es ungesund, wenn ich mir zu Ostern den Bauch vollschlage? „Die Osterjause hat auch kulturell einen wichtigen Stellenwert. Wenn ich einen Tag lang d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.