Der Herbst kommt in die Gärten

Moosbeeren und Cyklamen halten auch niedrigere Temperaturen gut aus.Rammel (6)

Moosbeeren und Cyklamen halten auch niedrigere Temperaturen gut aus.
Rammel (6)

Mit den kühleren Tagen beginnen wieder ruhigere Stunden im Garten. Das heißt aber nicht, dass wir auf Blumen und Farben verzichten müssen. Ganz im Gegenteil.

Von Fabian Hartmann

Für mich ist der Herbst die Zeit der bunten Blätter. Wir dürfen in der Natur beobachten, wie sich gegen Saisonende das Blattgrün aus den Blättern verabschiedet. Zurück bleiben rote, gelbe oder braune Farbstoffe, die für einige Wochen unsere Wälder und Gartenpflanzen bunt färben.

Be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.