Eine kurze Geschichte des Apfels

Die jungen Früchte verraten die Verwandtschaft zur Rose.

Die jungen Früchte verraten die Verwandtschaft zur Rose.

Woher kommt der Apfel, und wieso wurde er, was er heute ist? Eine kurze Kulturgeschichte, von Großsäugern über die Römer bis hin zur Frage, ob die Blausäure im Kern tödlich sein kann.

Von Moritz Moser

Was Apfel heißt, wie es auch hieße, würde lieblich duften – möchte man in Abwandlung des Shakespeare-Spruchs meinen, denn einerseits riechen Äpfel aufgeschnitten bekanntlich hervorragend, und andererseits sind sie tatsächlich mit der Rose verwandt, auf die sich die Verszeile ursprüng

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.