Robustes und Schönes als Grabschmuck

Bald ist Allerheiligen. Es ist an der Zeit, von der sommerlichen Bepflanzung auf schöne Herbstblumen zu wechseln. Nun können die Gedenktage durch festlichen Grabschmuck vorbereitet werden.

Von Kaspar Feurstein

Die Gestaltung von Gräbern unterliegt keiner fixen Regel. Das Grab soll in erster Linie schön aussehen. Kleine immergrüne Nadelgehölze geben manchem Grab einen dauerhaften Rahmen. Als Strukturgeber oder Begrenzungspflanzen bilden die Gewächse das Gerüst. Wenn notwendig, sollten s

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.