Anspruchslose und schöne Bepflanzung

Tapnien und Dipladenia gehören zu gern gepflanztem Grabschmuck. Harald Rammel

Tapnien und Dipladenia gehören zu gern gepflanztem Grabschmuck.

 Harald Rammel

Der Grabschmuck ist den Vorarlbergern wichtig. Da jedoch nur wenig Zeit für die tägliche Blumenpflege am Friedhof bleibt, ist der Griff zu wirklichen Alleskönnern im Pflanzenreich gefragt.

Georg Hürlimann

Die Pflanzen für den Grabschmuck sollen mit Sonne und Hitze gut zurechtkommen, müssen ebenso einige Regentage mühelos überstehen. Nachdem wir in Bludenz einige hundert Gräber betreuen, kann ich aus Erfahrung sprechen.

Problemlos pflanzen. Ich verwende gerne robuste Pflanzen. Das „Austr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.